Gesäßvergrößerung, Po Vergrößerung, Popovergrößerung, mit Eigenfett, Antalya, Türkei 

Gesäßvergrößerung, Po Vergrößerung, Popo Vergrößerung, 

Gesäßaugmentation mit Eigenfett.

 

Eigenfett hat die positive Eigenschaft, dass es besser vom Körper angenommen wird als andere Substanzen. Negativ wirkt sich dagegen aus, dass es oftmals relativ schnell, innerhalb von Monaten bis Jahren, vom Organismus abgebaut wird, wohingegen andere Materialien einen dauerhaften Effekt besitzen.

Aus einem unauffälligem Körperbereich, beispielsweise der Innenseite des Knies, dem Bauch oder der Hüfte, werden Fettzellen durch eine bestimmte Technik entnommen. 

 

Bevor gespritzt wird, erfolgt eine Reinigung des Materials. Das Fett wird unter die Haut oder in eine bestimmte Schicht injiziert. Wenn die erforderliche Menge im Gewebe vorhanden ist, kann das Eigenfett durch Drücken und Ziehen so verschoben werden, dass es sich in der gewünschten Lage befindet.

Nach Wochen oder Monaten muss meist eine weitere Sitzung zur Fettinjektion vorgenommen werden.

Durch einen solchen Eingriff kann es zu Blutungen, Nachblutungen, Infektionen, Wundheilungsstörungen und Narben kommen. Auch Pigmentstörungen im Einspritzbereichsind möglich. Schmerzen und kosmetische Probleme können sich ergeben. Durch Nervenschädigungen kann es zu einer vorübergehenden, selten auch dauerhaften Gefühlsstörung kommen. Unter Umständen kann eingespritztes Fett in ein Blutgefäß geraten, wodurch es zu Gefäßverschlüssen kommen kann. Allergische Reaktionen können ebenfalls auftreten.

Über- und Unterkorrekturen lassen sich nicht immer verhindern, lassen sich aber durch erneute Behandlung ausgleichen oder gehen bei einer zu dick aufgespritzten Stelle von selbst zurück.

 

In den allermeisten Fällen ist mehr als eine Behandlungssitzung erforderlich,

um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu bekommen.

 

Das wichtigste auf einen Blick

 

Aufenthalt in der Klinik:

1  Nacht

Narkoseart:

Vollnarkose

Dauer der Behandlung:

1 - 2 Stunden

Gesellschaftsfähig:

 

Sport:

6 Wochen

Rückreise:

nach  2 bis 3 Tagen

_________________________________________________________________________

Sie haben noch Fragen? 
Dann schreiben Sie uns, oder rufen Sie uns an:
 

Telefon, Zentrale Deutschland: +49  7803 - 50 99 71 0 - 0
Handy & WhatsApp Büro Türkei:   
 +90  553 437 17 80
Handy & WhatsApp Büro Türkei:   

 +90  537 380 31 95

E-Mail:

 admin@medical-travel-service.eu 

Homepage:

 www.medical-travel-service.eu

_________________________________________________________________________

Angebot für Antalya.  Wir haben mehrere Operationen im Preis gesenkt!

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: 

_________________________________________________________________________

Hier finden Sie das Ärzte Team:

Hier finden Sie Bewertungen über die Ärzte, Klinik & uns:

Hier finden Sie die türkischen Feiertage:

Hier finden Sie Flüge, Pauschalreisen, & Hotels: 
Hier finden Sie Vorher / Nachher Bilder:

Hier finden Sie die Preise für alle Operationen in der Türkei:

_________________________________________________________________________

Finanzieren Sie einfach und bequem Ihre
Beauty OP, Zahnbehandlung, Augenlaseroperation, Haartransplantation, IVF .....
Hier finden Sie Finanzierungsangebote
 

_________________________________________________________________________ 

Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

_______________________________________________________________________________________________

Fragen und Antworten zum Aquafiller

 

Wie lang müssen die Patientinnen zwischen den Behandlungen / Injektionen warten? 

Die Zeitspanne hängt von einer Reihe medizinischer Faktoren ab, die nur von einem qualifizierten Arzt beurteilt werden können und patientenspezifisch sind.

Das plastische Weichgewebe-Verfahren mit AQUAfilling ist normalerweise eine Einmalbehandlung. Ggf. sind jedoch wiederholte Behandlungen möglich und am häufigsten bei Brust- und Gesäßkonturierung erforderlich. Zusätzliche plastische Behandlungen können jederzeit durchgeführt werden. Der empfohlene Mindestzeitraum zwischen wiederholten Injektionen von AQUAfilling Gel ist 3 Monate, in bestimmten Fällen kann es aber auch nur 1 Monat sein.

 

Kann man das Produkt (bei Komplikationen) irgendwie auflösen, verschieben oder formen oder bedarf es dazu eines chirurgischen Eingriffs?

Wir kennen keine chemischen Präparate oder Zusammensetzungen, die dazu verwendet werden könnten, das AQUAfilling Gel sicher aufzulösen, das bereits im Weichgewebe des menschlichen Körpers ist. Das Gel kann jedoch ggf. durch Absaugung über eine Nadel oder Kanüle komplett entfernt werden, da die Gelkonsistent bestehen bleibt. In sehr seltenen Fällen, vor allem bei entzündlichen Komplikationen kann das Implantat durch einen kleinen chirurgischen Einschnitt entfernt werden. Die Notwendigkeit, das Gel zu entfernen, hängt von der Schwere der unerwünschten Wirkungen ab.

 

Möchte sich eine Patientin 3-5 Jahre nach der ersten Behandlung einer neuerlichen AQUAfilling-Sitzung unterziehen, gibt es da ein Problem?

Da gibt es kein Problem, wenn es keine ernsten Komplikationen gegeben hat.

Wiederholte Injektionen von Aquafilling zur Verbesserung ästhetischer Merkmale verschiedener Körperteile sind ohne weiteres möglich. Es sollten dabei keinerlei Nebenwirkungen oder Komplikationen auftreten. Das „neue” Gel ist mit bereits ins Weichgewebe gelangtem Gel voll kompatibel und past sich den bestehenden Bedingungen optimal an. Hatte die Patientin jedoch schon eine Komplikation im Zusammenhang mit einem früheren plastischen Verfahren, empfehlen wir, vor der neuerlichen Gelbehandlung eine genaue Untersuchung der Patientin vorzunehmen. Die endgültige Entscheidung sollte Ihr Arzt mit Zertifikat der Aquafilling Global Group fällen.

  

Ich habe gehört, Aqualift und AQUAfilling ist dasselbe?

Die Ergebnisse der Nuklear-Magnetresonanz-Spektralanalyse des c13 Label Gel Polymers belegt, dass unser Produkt eine besondere chemische Struktur (Polyamid) hat. Überdies liegen Matrixcell Daten vor, die einen signifikanten Unterschied in der Molekularstruktur gegenüber anderen gelförmigen Füllstoffen zeigen, wie sich in der Sort-Angle Röntgenspektroskopie bestätigt. Zusätzlich untersuchte Matrixcell die Struktur des trocken gefrorenen Gels und es ergab sich ein signifikanter Unterschied zu Polyacrylamid-Gelen wie AquaLift.

 

Wie rasch zeigen sich die Erfolge von AQUAfilling® Gel?

Die ästhetischen Erfolge der Konturierung des Weichgewebes mit AQUAfilling werden sofort nach der minimal invasiven Behandlung sichtbar. Doch sollte man nicht vergessen, dass der Erfolg der Behandlung erst nach 7 Tagen beurteilt werden kann, wenn die Absorption der anästhetischen Lösung endet und die postoperative Schwellung des Weichgewebes abklingt. Der endgültige Erfolg ist am Ende eines Monats nach der Behandlung zu sehen, wenn die postoperative Schwellung des Weichgewebes vollständig abgeklungen ist. Typischerweise bleiben die Erfolge nach der Konturierung über einen langen Zeitraum stabil.

 

Wie lang halten die ästhetischen Erfolge der Aquafilling® Gel Injektion an?

AQUAfilling Gel ist ein injizierbares Medizinprodukt, das als Langzeitimplantat dient. Die Wirkung hält mind. über einen Zeitraum von 3 Jahren bei der Gesichtskonturierung and mind. 5 Jahren bei der Körperkonturierung an, abhängig von anatomischen und physiologischen Eigenschaften jeder Patientin.

 

Worin besteht die Wirksamkeit von AQUAfilling® gel?

Das AQUAfilling Implantat dient der Verbesserung ästhetischer Gesichts- und Körpermerkmale, der Beseitigung von Hautunregelmäßigkeiten, Korrektur des Weichgewebes wie auch zur Neuformung verschiedener Teile des menschlichen Körpers durch plastische Konturierung. Angesichts der einzigartigen Eigenschaften von Aquafilling lassen sich gute ästhetische Erfolge erzielen, die mind. 3-5 Jahre anhalten, je nach Bereich und Umfang der Weichgewebeänderungen.

  

Welche Regeln sollte eine Patientin nach der Behandlung befolgen?

Nach der plastischen Behandlung sollte die Patientin mechanische Erschütterungen im Einstichbereich meiden, keine Selbstmassage in den betreffenden Bereichen vornehmen und dort keinerlei Manipulationen eigenmächtig vornehmen. Der Patientin wird empfohlen: kein Einstich oder Färbung im behandelten Betreich, extremes Sonnenlicht oder extreme Kälte im Bereich der Einstichstelle meiden.

 

Gibt es bekannte Nebenwirkungen?

In der Regel gehen mit der Konturierung mit Aquafilling® keine unerwünschten Effekte/Nebenwirkungen einher. Es kann jedoch unmittelbar danach zu einer erhöhten Körpertemperatur, Schwäche und leichten Schmerzen im betroffenen Bereich kommen. Außerdem treten in seltenen Fällen nach der Behandlung folgende unerwünschte Reaktionen auf: Bluterguss, Schmerzen, Ödem, Rötung, Blutbildänderung, Juckreiz, lokale Entzündung, lokale Parästhesien, Blasen, Hautverhärtung, Hautunregelmäßigkeiten, Hautverfärbungen.

 

 

Ist die Behandlung mit AQUAafilling® Gel schmerzhaft?

Der Grad des ausgelösten Schmerzes hängt von individuellen Prädispositionen der jeweiligen Patientin ab. Die meisten plastischen Konturierungsverfahren sind völlig schmerzlos und verursachen keine Beschwerden. Bei der Korrektur kleiner Gesichtsfalten mit AQUAfilling ist in der Regel keine Anästhesie erforderlich. Bei der Konturierung von Weichgewebe (Brust, Gesäß) kann Lokalanästhesie erforderlich sein.

 

Was unterscheidet das AQUAfilling® von anderen Hautfüllern?

Das Aquafilling® Gel dient der Konturierung der Hautoberfläche und der Änderung des Weichgewebe-Volumens verschiedener Teile des menschlichen Gesichts und Körpers durch plastische Behandlung. Der Wirkmechanismus des Implantats Aquafilling® beruht auf einer biomechanischen Substitution menschlichen Weichgewebes durch Injektion. Da das AQUAfilling ® Gel ein langlebiges injizierbares Implantat ist, bleiben gute klinische Erfolge 3 Jahre bei Gesichtsbehandlung und über 5 Jahre bei Körperbehandlung bestehen, länger als bei anderen Füllstoffen. Injizieren des hydrophilen Gels AQUAfilling zeichnet sich durch einen günstigen postoperativen Verlauf und das Fehlen ernster unerwünschter Reaktionen aus.

Im Vergleich zur Anwendung von Hyaluronsäure-Präparaten und zur Fetteinspritzung ist Aquafilling die wirkungsvollste und am besten verträgliche Methode der Körperkonturierung. Es ist also eine attraktive Behandlungsoption zur Volumenauffüllung oder Vergrößerung aufgrund lang anhaltender Erfolge nach minimal invasiver Prozedur. Überdies verursachen, mit AQUAfilling, minimal invasive Verfahren eine kürzere Downtime für Patientinnen und eine kürzere Rekonvaleszenz als bei allen anderen traditionellen Methoden.
______________________________________________________________________________________________

Zentrale Deutschland,

(Festnetznummer)

innerhalb Deutschland:

 

07803 50 99 71 00

________________

Zentrale Deutschland,(Festnetznummer)

aus dem Ausland:

 

+49  7803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   544 959 1780

________________

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   537 380 3195 

________________

 

Zentrale Deutschland:
Handy 
& WhatsApp

 

+49   151 4728 9380

________________

 

Zentrale Deutschland,

(Festnetznummer)

innerhalb Deutschland:

 

07803 50 99 71 00

________________

Zentrale Deutschland,(Festnetznummer)

aus dem Ausland:

 

+49  7803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   544 959 1780

________________

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   537 380 3195 

________________

 

Zentrale Deutschland:
Handy 
& WhatsApp

 

+49   151 4728 9380

________________

 

Zentrale Deutschland,

(Festnetznummer)

innerhalb Deutschland:

 

07803 50 99 71 00

________________

Zentrale Deutschland,(Festnetznummer)

aus dem Ausland:

 

+49  7803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   544 959 1780

________________

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   537 380 3195 

________________

 

Zentrale Deutschland:
Handy 
& WhatsApp

 

+49   151 4728 9380

________________

 

Zentrale Deutschland,

(Festnetznummer)

innerhalb Deutschland:

 

07803 50 99 71 00

________________

Zentrale Deutschland,(Festnetznummer)

aus dem Ausland:

 

+49  7803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   544 959 1780

________________

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   537 380 3195 

________________

 

Zentrale Deutschland:
Handy 
& WhatsApp

 

+49   151 4728 9380

________________

 

Zentrale Deutschland,

(Festnetznummer)

innerhalb Deutschland:

 

07803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Deutschland,(Festnetznummer)

aus dem Ausland:

 

+49  7803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   544 959 1780

________________

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   537 380 3195 

________________

 

Zentrale Deutschland:
Handy 
& WhatsApp

 

+49   151 4728 9380

________________

 

Zentrale Deutschland,

(Festnetznummer)

innerhalb Deutschland:

 

07803 50 99 71 00

________________

Zentrale Deutschland,(Festnetznummer)

aus dem Ausland:

 

+49  7803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   544 959 1780

________________

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   537 380 3195 

________________

 

Zentrale Deutschland:
Handy 
& WhatsApp

 

+49   151 4728 9380

________________

 

Zentrale Deutschland,

(Festnetznummer)

innerhalb Deutschland:

 

07803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Deutschland,(Festnetznummer)

aus dem Ausland:

 

+49  7803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   544 959 1780

________________

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   537 380 3195 

________________

 

Zentrale Deutschland:
Handy 
& WhatsApp

 

+49   151 4728 9380

________________

 

Zentrale Deutschland,

(Festnetznummer)

innerhalb Deutschland:

 

07803 50 99 71 00

________________

Zentrale Deutschland,(Festnetznummer)

aus dem Ausland:

 

+49  7803 50 99 71 00

________________

 

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   544 959 1780

________________

Zentrale Türkei:

Handy & WhatsApp:

 

+90   537 380 3195 

________________

 

Zentrale Deutschland:
Handy 
& WhatsApp

 

+49   151 4728 9380

________________

 

Zentrale Deutschland,

(Festnetznummer)

innerhalb Deutschland:

 

07803 50 99 71 00

________________